· 

Hallenrude der E-Mädchen

1.E
Heute ging es mit großen Erwartungen in die 4. Hallenrunde. 
Leider konnten wir mit 0:0 1:0 0:1 und 0:2 nicht die gewünschten Punkte einfahren. Wobei die Spielerische und Kämpferische Leistung waren wirklich zufriedenstellend. Unser ganz großes Problem war einfach die Chancen Verwertung(!). 
Aber wir lassen die Köpfe nicht hängen, und werden in der kommenden Woche voll Gas geben, um für das Freundschaftsspiel am kommenden Wochenende gegen Altona93 unsere Chancen besser zu nutzen.
2.E
Heute standen mit St.Pauli, Altona 93, Komet Blankenese und SV Lieth/Holsatia  3 wirklich schwere Spiele an. 
Leider waren die Ergebnisse wie befürchtet mit 0:3, 0:4, 0:3; 0:1 nicht so toll. Aber trotzdem hatten wir eine ganze Menge Spaß, denn wir haben viele Positionen getauscht und es wurden neue Erfahrungswerte gesammelt. 
Jetzt wird diese Woche wieder hart trainiert, um die nächsten Ergebnisse positiver zu gestalten.