· 

Hallenrunde 5 (1.E)

Heute stand die 5. Hallenrunde an, 

unsere Gegner waren heute SV Eidelstedt, SV Rissen, St.Pauli und VFL Pinneberg. 

Im ersten Spiel wollten wir endlich unseren ersten Sieg gegen Eidelstedt einfahren, was uns auch mit einem 1:0 gelang. 

Im 2. Spiel ging es gegen Rissen, die uns mehr abverlangt haben als erwartet. Leider war unsere Leistung in diesem Spiel auch nicht zufriedenstellend, so konnten wir uns bei Zoe (Torhüterin) bedanken, dass das Spiel 0:0 ausging. 

Nun wollten wir es im 3. Spiel gegen St.Pauli besser machen, was uns auch gelang. Aber leider mussten wir uns durch ein Freistoßtor mit 1:0 geschlagen geben. Im letzten Spiel gegen Pinneberg wollten wir jetzt noch mal alles geben, um den 2. Sieg zu holen. Wir haben von Anfang an hohen Druck gemacht und konnten so einen Fehler des Gegners nutzen und das 1:0 erzielen, was auch gleichzeitig der Endstand war. 

Fazit : Mit einer durchwachsenen Leistung haben wir mit einer Tordifferenz von 2:1 Punkte geholt. 

Jetzt stehen diese Woche 2 Trainingseinheiten an und am nächsten Wochenende die letzte Hallenrunde.