· 

Auswärtsieg

Aus 4 mach 1!

Heute stand das Punktspiel gegen Lieth/Holsatia an. Das besondere war, dass unser Team aus insgesamt 4 Mannschaften zusammengewürfelt war, da viele aufgrund der Ferien im Urlaub waren. 
Leider hat man das sofort gemerkt: nach 17 Sekunden stand es 0:1. 
Aber Minute für Minute wurden wir sicherer und so konnten wir nach 4 Minuten den Ausgleich erzielen. Nach dem Tor waren wir leider nicht wach und so kam es, wie es kommen musste, Lieth macht 3 Minuten nach dem Ausgleich das 1:2. Wir hatten große Probleme ins Spiel rein zu finden. Durch eine tolle Einzelaktion konnten wir dann noch ausgleichen. 2:2 war auch der Halbzeitstand. 
In der 2. Hälfte wollten wir dann enger am Gegner stehen und den Ball mehr laufen lassen. 
Und wir waren von Anfang an wach und konnten nach 2 gespielten Minuten das 3:2 erzielen. Jetzt lief es immer besser und besser, von Lieth gab es kaum noch gefährliche  Szenen. 
Durch zwei schnelle Konter konnten wir dann auf 4:2 und 5:2 erhöhen. 
Beim 6. Tor hat dann der Gegner durch ein Eigentor mitgeholfen. 
Kurz vor Schluss haben wir durch einen schnell eroberten Ball das 7:2 erzielt. Dies war auch der Endstand. Vielen Dank an alle die heute bei uns ausgeholfen haben!