· 

Derby-Time

 

Am ersten Spieltag in unserem zweiten Jahr auf 9er-Feld waren wir zu Gast bei der 2.D vom ETV. Wir wussten um die Stärke dieser Mannschaft, wurden sie doch letztes Jahr Meister bei den E-Mädchen. Wir brachten immerhin mehr 9er-Feld-Erfahrung mit.

 

In der ersten Halbzeit wirkten die Vicky-Girls sehr verschlafen. Es gelang nicht viel und die Fehlpässe häuten sich. ETV drückte uns ziemlich in die eigene Hälfte. Elf Minuten dauerte es, bis ETV es schaffte den Ball bei uns unterzubringen. Immerhin blieb es bei diesem einen Treffer bis zur Halbzeit.

 

In der zweiten Halbzeit wollte Vicky zeigen, dass sie es besser können. Wir ließen den Kopf nicht hängen und uns in den Zweikämpen nicht mehr so einfach wegdrängen. Jetzt spielte sich das Spiel in ETVs Hälfte ab, doch leider gelang es uns nicht den Ball im Tor unterzubringen. Doch kurz vor Schluss bekommt Vicky eine Ecke. Ellis bringt den Eckstoß hoch vors Tor, wo Nele goldrichtig steht. Sie geht zum Kopfball hin und versenkt den Ball im Tor! Die letzten Minuten wurden noch etwas hitzig, doch etwas Verwertbares war nicht dabei. Somit blieb es beim 1:1, sodass diesmal kein Derby-Sieger aus dem Spiel hervorging.