· 

Erste Niederlage


Heute stand das Topspiel Scala (1.) und Vicky (2.) an.
Da beide Mannschaften lediglich ein Tor trennte, versprach es ein tolles und spannendes Spiel zu werden. Und so kam es auch, beide Mannschaften wollten schnell nach vorne spielen, wurden dann aber von der gegnerischen Abwehrseite abgefangen. So dauerte es bis zur 11. Minute, bis der 1. Ball von Scala auf unser Tor kam, leider war der auch sofort drin. 
Nun kamen wir besser ins Spiel und konnten uns vereinzelt Chancen erspielen, die aber Leider nicht wirklich gefährlich waren. Trotzdem machten gerade die Letzten 8-10 Minuten Hoffnung für die 2. Hälfte. 
Aber leider ging es dann nach 3 gespielten Minuten mit dem 2:0 für Scala weiter. Nach einer Ecke war der Ball scheinbar schon geklärt, doch leider waren wir in der Aktion viel zu passiv und haben nur zugeschaut wie die Stürmerin abschloss und der Ball im Netz lag. 
Nach diesem Treffer war leider zu merken, dass die Köpfe leicht nach unten gingen, aber nur wenige Augenblicke später, waren die Köpfe wieder oben und wir versuchten uns Chancen zu erspielen. Doch leider hat die Abwehr von Scala jeden Ball abgefangen und wir kamen zu keiner großen Chance mehr. 
Nach einem Freistoß kurz vor Schluss viel dann noch das 3:0. 
Dies war auch das Endergebnis. 

Fazit: Es war trotz der Niederlage eine tolle Leistung und für uns eine Standortbestimmung. Wir haben gesehen, dass uns noch Kleinigkeiten fehlen, an denen wir arbeiten und uns weiterentwickeln werden.