· 

Start in die D-Jugend

Der Start in die D-Jugend
Unser erstes Spiel in der D-Jugend am 22.08. war direkt ein außergewöhnliches. Anstelle vom normalen Training am Mittwoch, durften wir mitten in der Woche bei sehr sommerlichen Temperaturen bei den 1.D-Mädchen von GW Eimsbüttel antreten. Mit unserem Maskottchen Diva im Vickytrikot sollte doch hoffentlich gar nicht so viel schiefgehen. Grade ins neue Schuljahr gestartet, mussten wir auf den Anfang der Saison auch nicht lange warten. Die Spannung, wie wir uns präsentieren würden nach den Veränderungen der letzten Zeit, blieb groß. Nachdem wir uns leider von den 2008er Mädels trennen mussten und mit Tida eine (halbwegs) neue Trainerin haben, spielen wir jetzt also auch noch eine Altersklasse höher. Doch zwei Sachen sollten bleiben: 1. aufgrund der Mannschaftgröße spielen wir weiterhin auf dem uns bekannten 7er-Feld und 2. der Spaß an der Sache. Den hatten wir auch, besonders nachdem wir nach 8. Minuten mit 2:0 führten. Doch die Gegner waren nicht schlecht, vermutlich nur überrascht von unserem Turbostart, und glichen noch vor der Halbzeitpause zum 2:2 aus. Es war also ein Duell auf Augenhöhe, was auch im weiteren Spielverlauf deutlich wurde. Wir konnten wieder 3:2 in Führung gehen, doch GW glich auch dies auf ein 3:3 aus. In der 57. Spielminute, 3 Minuten vor Abpfiff, konnten wir das äußerst knappe Spiel mit 4:3 für uns gewinnen und den ersten Saisonsieg und den ersten Sieg in der D-Jugend mit nach Hause nehmen.