· 

Pokalaus bei Altona

Heute stand unser Pokalspiel gegen Altona 93 an. 
Leider wurde der Spielort kurzfristig geändert, so hieß es anstatt Rasen schön trockener Grant. Leider hat man gesehen, dass wir das erste Mal auf Grant gespielt haben. Nach 9 Sekunden stand es 0:1 für Altona. Leider hatten wir von der ersten Minute an zu viel Respekt vor dem Untergrund. Wir kamen nicht richtig in die Zweikämpfe und die Bälle sind extrem oft einfach verloren gegangen. In der 1. Hälfte passierte dann nicht wirklich viel, so stand es zur Halbzeit 1:0. 
Die 2. Hälfte begann ähnlich wie die 1. Hälfte: Nach 2 Minuten lagen wir 2:0 hinten. 
Nun wurden wir offensiver und hatten unsere ersten Chancen, die aber alle sehr harmlos waren. 5 Minuten vor Ende fiel dann noch das 3:0 durch einen schönen Konter.  In der letzten Minute konnten wir dann noch auf 3:1 anschließen, leider kam dieser Treffer zu spät. 
Am Ende verloren wir dann verdient mit 3:1.

Fazit: Der unbekannte Boden hat einzig Probleme gemacht, aber trotzdem hat das Team nie aufgegeben und bis zur letzten Sekunde gekämpft.
BR