· 

Schönes Wetter, Schönes Spiel

Nachdem der Saisonauftakt letzte Woche leider verloren ging, wollten wir heute zeigen, dass wir es besser können. So fanden sich neun hochmotivierte Mädels zum ersten Heimspiel der  Saison zusammen. Das Wetter war schön und so sollte auch das Spiel bei reichlich Sonnenschein werden. 
Doch leider startete nur unser Gegner VfL Pinneberg gut ins Spiel. Die gegnerischen Mädels konnten mit 1:0 in Führung gehen, aber sonst war das Spiel unsers. Die Victorianerinnen spielten eine richtig starke Partie, spielten viele Chancen heraus und brachten den Zuschauern viel Freude beim Zusehen. Bisher fehlte nur noch die Konsequenz vor dem Tor... Mit einem 0:1 ging es dann auch in die Halbzeit, aber das änderte nichts daran, dass das eine mega starke Leistung der Mädchen war. Die Belohnung in Form eines Tores folgte schließlich in der 40. Spielminute. Der längst überfällige Ausgleich brachte noch eine extra Portion Motivation und Kraft mit sich. Dadurch schafften die Mädels es mit 2:1 in Führung zu gehen und sogar auf ein 3:1 auszubauen. Auch der Gegentreffer zum 3:2, zwei Minuten vor dem Abpfiff, konnte dieser starken Leistung des heutigen Tages nicht mehr im Wege stehen.
Somit nehmen die 2.D-Mädchen einen verdienten Sieg und drei Punkte, die auf Grund der schönen Partie doppelt zu genießen sind, mit in die neue Woche!
TD